<< Zurück zur Übersicht
  • Komfortrenner Simplon Kiaro

    ab 2449,- €, mit Shimano 105 CT (Abbildung mit Shimano Ultegra ab 3099,- € )

    Das Simplon Kiaro hat einen Rahmen, dessen ausgefallene Form sich sehr an Funktion und Einsatzbereich orientiert und dabei einen hohen Grad an Ästhetik erreicht.

    Durch ein relativ kurzes Oberrohr und ein im Vergleich dazu langes Steuerrohr können mit dem Rahmen des Kiaro moderat-sportliche bis komfortable Sitzpositionen auf dem Rad erreicht werden.
    Das ist ideal für lange bis extrem lange Fahrten. Aber auch Fahrer und Fahrerinnen, die nicht die Zeit haben aerodynamische extreme Sitzpositionen eines klassischen Rennrades zu trainieren, haben mit dem Kiaro die Möglichkeit mit wenig Trainingszeit ein sportliches Rad zu fahren.

    Der 1120g leichte Vollcarbonrahmen ist aus besonders wiederstandsfähigen, robusten Carbonfasern gefertigt. Ein Blick in das Innere des Rahmens würde sie von der sorgfältigen Fertigung bei Simplon vollends überzeugen. Keine überflüssigen Harztropfen, Falten in der Harzmatrix oder lose rausragende Carbonfaserend sind zu finden. Der Rahmen  hat vollständig innen verlegte Brems- und Schaltzüge.

    Das Baukastenprinzip von Simplon bietet die Auswahl zwischen 11 Grundaustattungen an.

    Shimano 105 mit Compact Antrieb 50/34 (CT)
    Shimano Ultegra 53/39
    Shimano Ultegra CT
    Shimano Ultegra Di2
    Shimano Ultegra Di2 CT

    SRAM Force CT

    Campagnolo Chorus CT

    Modelljahr 2018