Die meisten von uns im Fahrradkontor sind auch in der Freizeit aktiv mit dem Rad unterwegs. Einige nehmen auch an Sportveranstaltungen, Seniorenrennen, RTF oder CTF teil. Daher sind Rennräder bei uns im Laden recht stark vertreten, so daß wir eine umfangreiche Ausstellung an schönen Modellen präsentieren. Vom Einstiegsmodell bis zum High-End Racer ist alles zu haben.

Vermessung

Wer lange und ausdauernd mit dem Rennrad unterwegs sein möchte, muß seinen Möglichkeiten und Fähigkeiten entsprechend auf dem Rad sitzen.
Wir nehmen uns die nötige Zeit die ideale Sitzposition zu ermitteln.
Neben unserer langjährigen Erfahrung, greifen wir auf Hilfmittel zur Vermessung wie Bodyscanning, IDMatch etc. zurück. Von der ermittelten, idealisierten Sitzposition, ist es je nach Fahrer*in ein unterschiedlich langer Weg, bis das individuelle Optimum gefunden ist.
Wir stehen dir auf jeden Fall auch nach dem Kauf deines Rades zur Seite, damit due viele schöne Kilometer fahren kannst.

Colnago

1954 gründete Ernesto Colnago sein Unternehmen in Cambiago und ist seitdem Geschaftsführer.
Noch heute werden viele der Colnago Rahmen per Hand in Italien produziert.
Die traditionreiche Marke unterstellt sich nicht jedem Trend der Radsportbranche. Die Italiener verzichten z.B. auf stark abfallende Oberrohre. Die Erfahrung im Carbonrahmenbau reicht weit zurück, Colnago entwickelte schon in den 1980er Jahren die ersten Rennräder aus Kohlefaser.

Wir haben uns die Highlights C64, V2R, V3Rs, Prestige und eGRV rausgepickt und laden dich zu einer Probefahrt ein.

Stevens

Stevens Rahmenbeschriftung

Der Hamburger Anbieter Stevens bietet den grössten Baukasten der Branche. Rein rechnerisch lassen sich aus der riesigen Auswahl an Rahmen und Komponenten 243 Millionen verschiedene Rennräder aufbauen – da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Zur Wahl stehen 7 Rahmenmodelle, 8 Gruppen von Shimano oder SRAM, etliche Laufräder sowie eine breite Auswahl an Lenkern, Vorbauten, Sätteln und Sattelstützen unterschiedlicher Marken.

„Lightweights made in Hamburg“  ist das Motto von Stevens und das zu einem günstigen Preis.

Stevens bietet preiswerte Einstiegsmodelle mit Aluminiumrahmen, Modelle der Mittelklasse mit Aluminiumrahmen und Carbongabel oder High-End Racebikes mit Vollcarbon-Rahmen. Ausserdem Spezialitäten zum Zeitfahren und den Cyclocross, beides natürlich sowohl aus Aluminium oder Carbon.

Simplon

Simplon Rahmenbeschriftung

Simplon hat sich ohne viel Aufsehen zu einem der renomiertesten Herstellern von Carbonrahmen entwickel. Die beiden Rennrahmen Pavo und Pride lieferten seit Jahren beste Bewertungen in den Fachzeitschriften. Inzwischen ist die Palette richtig rund geworden und bietet allen Fahrern das passende Modell. Kompromisslose Racemodelle, Leichtgewichte und Komfortrahmen sind vertreten.
Interessant ist ausserdem das Baukastensystem von Simplon. Ein Rahmen, 6-10 Grundvarianten in der Ausstattung (Shimano, Campagnolo, SRAM) und endlos viele weitere Ausstattungsdetails aus denen du dein Rad zusammenstellen kannst.

Einer der besten Carbonrahmen-Hersteller. Die top Verarbeitung der Rahmen und die erstklassige Montagequalität der Räder überzeugt.

  •  Eigenes Prüflabor zur Qualitätssicherung
  • Eigene Rahmenentwicklung und -konstruktion
  • 15 Jahre Erfahrung mit Carbonfasern (Hochmodulfasern von Toray, HotMelt NanoCarbon, Vibrex®)
  • Ausgewählte, hochfeste Aluminiumlegierungen
  • Optimierte Rohrformen (SCS und Double Chamber Technologie)
  • Schlagfester Polyurethan-Kunststofflack oder Matteloxierung
  • Eigene Montage

Ridley

Ridley Rahmenbeschriftung

Ridley Bicycles, gegründet 1990, ist der führende Fahrradhersteller in Belgien und ist seit Jahren im Profiradsport vertreten. Ridley ist auch der Marktführer in der Produktion von Cyclocross Rahmen für Belgiens Nationalsport. Vier der letzten fünf Weltmeister hatten ein Ridley Fahrrad.

Ridley baut Carbonrahmen mit Fasern in verschiedenen Qualitäten, Rahmen aus hochwertigen Legierungen mit Scandium, klassischen Aluminiumlegierungen oder auch Kombinationen von beiden.

Schwerpunkt unserer Modellauswahl sind der hervorragenden Cyclocrosser, die Räder der Gravelbikeserie und die Damenrennräder LIZ.

DM Senioren 2011